Zustand tiefster Entspannung

Hypnose

Hypnose ist ein angenehmer Zustand tiefster Entspannung, der uns einen besonderen Weg in unser Unterbewusstsein eröffnet.

Durch gezielt gewählte, suggestive Botschaften ist es dabei häufig möglich, sowohl innere Blockaden als auch Verhaltensmuster, die unser persönliches Entwicklungspotential oftmals über Jahre hinweg einschränken können, aufzulösen oder zumindest deutlich abzuschwächen bzw. in einem für uns positiven Sinne abzuändern.

Unterschiedliche Hypnosetechniken werden auch erfolgreich angewendet, um Schlafstörungen, innere Unruhe und Angstzustände zu behandeln oder um Prozesse wie beispielsweise eine gewollte Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion wirksam zu unterstützen.

Vor der ersten energetischen Hypnosetherapiesitzung, die meist zwischen einer bis eineinhalb Stunden dauert, werden jene Bereiche, für die eine Besserung bzw. Änderung gewünscht wird, in einem vertraulichen, persönlichen Gespräch dargestellt und die Ziele der stets individuell zu gestaltenden Hypnosebehandlung vereinbart.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen